Markus 8

Markus 8

Willst du Streit?

Man kann es ja kaum verhindern: Manche Menschen suchen Streit. Man muss meinen, sie würden alles tun um zu provozieren. Solchen Menschen ist auch Jesus begegnet.

Die Pharisäer kamen zu Jesus um zu streiten. Während Jesus von Stadt zu Stadt zog, predigte und viele Wunder tat, kamen die Pharisäer mit der Forderung nach einem Wunder. Das klingt so, als ob sie sich selbst davon überzeugen wollten, was sie von den Erzählungen der Leute gehört haben.

Aber am Ende ging es ihnen überhaupt nicht um das Wunder. Sie hofften, Jesus würde irgendetwas tun, wofür sie ihn anklagen hätten können.

  • Wie gehst du mit Menschen um, die nur Streiten wollen?

Ist Jesus hier etwa ungeduldig?

Jeder geht anders mit solchen Leuten um. Bei der Reaktion von Jesus könnte man denken, dass er hier ungeduldig wird. Das wäre zumindest verständlich gewesen, nach all den Begegnungen die er bisher mit den Pharisäern hatte.

Jesus „seufzte“ in seinem Geist. Ich denke, dass das hier weniger mit Ungeduld zu tun hat, sondern eher mit Mitleid. Jesus erkennt, dass die Pharisäer so verbohrt sind in ihrer Lebensweise, dass sie gar nicht erkennen, dass sie auf dem Holzweg sind. Er hat Mitleid mit ihnen, weil sie nicht verstehen, wie irrsinnig ihre Anfragen oft sind.

Er sagt, dass sie keine weiteren Zeichen mehr sehen werden. Es gab bereits genug Möglichkeiten, in denen sie hätten beobachten können, wie Jesus kranke Menschen auf wundersame Weise geheilt hat.

Suche dir gute Vorbilder

Als Jesus mit seinen Jüngern alleine ist, warnt er sie vor dem Sauerteig der Pharisäer. Was soll das bedeuten? Er warnt seine Jünger davor, das Verhalten der Pharisäer zum Vorbild zu nehmen. So wie ein Sauerteig den ganzen Teig durchsäuert, so wird die Gemeinschaft mit solchen Leuten dazu führen, dass man anfängt so zu reden und zu denken wie sie.

  • Suche dir gute Vorbilder, die dich auf eine gesunde Art und Weise prägen und dir helfen, Jesus besser kennenzulernen.
Vorheriger
Markus 7
Nächster
Markus 9

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Bibelstunde am Dienstag, 22.11 und der Feuerabend am Mittwoch, 23.11 fällt aus.
This is default text for notification bar
Skip to content