Lukas 21

Lukas 21

Die Worte des Herrn

In den letzten Jahren haben wir von vielen „christlichen Propheten“ Aussagen über die Zukunft gehört. Viele meinen, die Zeichen der Zeit richtig deuten zu können und schüren Angst unter den Gläubigen über das, was uns wohl bevorsteht.

Ich Zweifel nicht daran, dass die Zeiten, die vor uns stehen schwierig werden. Jesus selbst hat in diesem Kapitel viel darüber geredet, was passieren muss und was das für uns für Konsequenzen hat.

Bei all dem ist mir jedoch immer wichtig zu sagen: Die Zeit vor uns ist uns unbekannt. Darüber wissen wir kaum etwas (außer der wenigen Dinge, die in der Bibel vorausgesagt sind). Aber eine Sache wissen wir mit Sicherheit!

Unser Jesus regiert in dieser Welt! Ihm ist alle Macht in Himmel und auf Erden gegeben und er herrscht über jeden Fleck auf dieser Erde. Niemand kann ihn überwinden und selbst wenn alles zerfällt... seine Worte werden nie vergehen.

Also dürfen wir uns gegenseitig trösten, wenn uns die Angst überfällt. Ja, die Zeiten sind ungewiss. Aber unser Glaube steht auf einem festen Fundament. Wir dürfen dem Wort unseres Herrn Jesus vertrauen, denn er ist treu.

Vorheriger
Lukas 20
Nächster
Lukas 22

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Bibelstunde am Dienstag, 22.11 und der Feuerabend am Mittwoch, 23.11 fällt aus.
This is default text for notification bar
Skip to content