Blog

Blog

Gemeinsam für das Evangelium

Liebe Geschwister, da ich selbst zu den Erstunterzeichnern gehöre, freue mich um so mehr, euch endlich die Initiative „Gemeinsam für das Evangelium“ vorzustellen. Was genau das ist, erfahrt ihr im folgenden Blogartikel. Liebe GrüßeJulian Dieser Artikel ist zuerst erschienen am 20.10.2022 bei Evangelium 21.…

Aktueller Leseplan (Download)

Aktuell lesen wir gemeinsam den 5×5 Bibelleseplan. Fünf mal Fünf bedeutet, an fünf Tagen die Woche für jeweils fünf Minuten in der Bibel zu lesen. In diesem Tempo kommen wir in genau einem Jahr ein mal durch das Neue Testament. Hier kannst du den Leseplan herunterladen und ausdrucken:

Johannes 2

An diesem Punkt muss ich der römisch-katholischen Kirche recht geben: Wir müssen Maria, der Mutter Gottes, völlig gehorsam sein. Ich habe es zu meinem höchsten Lebensziel gemacht, auf ihr Wort zu hören. Denn ihre einzige Aussage in der gesamten Bibel lautet: „Was Jesus euch sagt, das tut!“ (Johannes 2,5). Das erste Wunder Hast du dir schon einmal Gedanken…

Johannes 1

Jedes Evangelium hat seinen eigenen Schwerpunkt. Matthäus wollte den Juden aufzeigen, dass Jesus tatsächlich der wahre Nachfolger Davids und der wahre König sei. Markus legte seinen Fokus darauf, dass Jesus ein wahrer Mensch und Freund war. Im Lukasevangelium sahen wir einen sorgfältig recherchierten, chronologischen Bericht über das Leben von Jesus. Johannes, der vierte…

Lukas 24

Brannte nicht unser Herz? Die Geschichte der Emmaus-Jünger gehört mit zu meinen Lieblingsgeschichten der Bibel. Die Jünger sind tief traurig, weil ihr Herr gekreuzigt wurde. Die Freude der Auferstehung kommt erst noch später. Aber in der Zwischenzeit machen sie sich auf den Weg, um ihr altes Leben wieder aufzunehmen. Schließlich war alles umsonst. All die Lehren und…

Lukas 23

Er hat keine Schuld! In Kapitel 23 kommen wir zum vorläufigen Höhepunkt des Buches. Jesus wird vor Gericht geführt und schließlich zu Tode verurteilt. Besonders aufgefallen ist mir heute, wie oft Pilatus in den Versen 4/14-16/22 betont, dass Jesus unschuldig sei. Er hat einfach nichts gefunden, was des Todes würdig ist. Man muss dazu sagen, dass Pilatus und Herodes genau…

Lukas 22

Ab Kapitel 22 lesen wir nun im Lukasevangelium den Bericht von den letzten Stunden vor der Kreuzigung unseres Herrn. Man hat direkt den Eindruck, dass die Informationsdichte enorm gestiegen ist. Wieder einmal steht viel mehr in diesem Kapitell als ich in einem Blogbeitrag erwähnen kann. Mir persönlich ist heute besonders der Abschnitt von Judas Verrat ins Auge gefallen.…

Lukas 21

Die Worte des Herrn In den letzten Jahren haben wir von vielen „christlichen Propheten“ Aussagen über die Zukunft gehört. Viele meinen, die Zeichen der Zeit richtig deuten zu können und schüren Angst unter den Gläubigen über das, was uns wohl bevorsteht. Ich Zweifel nicht daran, dass die Zeiten, die vor uns stehen schwierig werden. Jesus selbst hat in diesem…

Lukas 20

Was soll er tun? Die ersten Zeilen der Bibel beschreiben, wie Gott diese Welt geschaffen hat: Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde. 1. Mose 1,1 Nachdem er die Welt geschaffen hat, schuf er den Menschen mit dem Auftrag, die Welt zu bewirten, zu pflegen und sich selbst zu vermehren. Der Auftrag an den Menschen war sehr deutlich formuliert. Auch alle Regeln, nach…

Lukas 19

Jesus erzählt das Gleichnis von den Knechten, denen der König Geld anvertraut. Die einen leisten gute Arbeit und bringen das Geld vermehrt zurück. Sie werden belohnt und bekommen eine größere Aufgabe durch welche sie sich beweisen dürfen. Der letzte jedoch verschwendete seine eigene Zeit und die des Königs. In dem Gleichnis heißt es auch, dass einige den König hassten und…

Lukas 18

Bin ich etwa besser? Unser Verständnis von richtig und falsch ist all zu oft verzerrt. Wir meinen, selbst auf der richtigen Spur zu sein und haben verächtliche Gedanken über andere Menschen. Aber wie viel von dem, was wir tun, ist wirklich gut und uns von der Bibel aufgetragen? Kommt es nicht hin und wieder vor, dass wir andere Menschen abschätzig ansehen und dankbar…

Lukas 17

Es wäre besser für ihn Immer wieder liegen uns Steine im Weg, die uns zur Sünde verleiten. Jesus weiß das und bleibt deshalb realistisch: Es ist sogar „unvermeidlich“ dass solche Steine kommen werden. Wenn man jedoch weiß, dass eine bestimmte Sache einen selbst zur Sünde verleitet, kann man trotzdem schauen, dass man nicht unbedingt diesen Weg wählt. Wenn man…
Die Bibelstunde am Dienstag, 22.11 und der Feuerabend am Mittwoch, 23.11 fällt aus.
This is default text for notification bar
Skip to content